Beschreibung

Unser Wohnraum ist unsere äußerste Schutzschicht. Herrscht in diesem Bereich Harmonie und Ausgewogenheit der Energien, können Körper, Geist und Seele zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen und neue Ideen entwickeln.

Fehlbereiche im Wohnraum haben einen Einfluss auf unser tägliches Leben und unser Wohl- und Wohngefühl. Möchte man z.B. sein Kind speziell im Selbstwert stärken oder mehr Romantik in die Partnerschaft bringen, kann man gezielt mit Ätherischen Ölen die Wände und Räume bearbeiten.

Durch den bewussten Einsatz von ätherischen Ölen in der Raum-Energetik, kann man Harmonie in Gebäude, Räume und Umgebung (Garten) bringen und so eine Ausgewogenheit der einzelnen Elemente schaffen.

Es können bewusste Energiebahnen in Fehlbereiche gelenkt werden, um so einen Ausgleich zu generieren. Somit kann sich die positive Energie für alle ausbreiten, entfalten und ihre Wirkung tun.Wie man das genau macht, wird in diesem Vortrag näher erläutert.

Veranstaltungsform: Online-Meeting via ZOOM.

Der Link wird am Tag der Veranstaltung um 17:00 Uhr versendet.

Termin: Di. 15.6.2021
Trainer: Mag. Gudrun Bell
Zeit: 19:00 Uhr / ca. 1,5h